Home

16. Mai 2024


Kommt doch mal mit ...
 
... zu unserem Spaziergang, den wir letzten Samstag gemacht haben.

Gar nicht weit weg, nur 10 km entfernt,
aber alles Wege, die wir noch nie gegangen waren.



Hier war unser Startpunkt ... hinter mir steht mein Auto.

Unser Weg führt in den Wald:



Es ist ein warmer, sonniger Frühlingstag ...



... der Ginster blüht und setzt gelbe Leucht-Akzente.

Die Welt ist grün und schön ...



... und da das Naturschutzgebiet ist, darf das auch so bleiben.

Dieses Bild war in kleiner ...



... schon im Abreißkalender zu sehen ... hier nochmal in groß.

Wir kommen an Holz vorbei ...



... und wir haben nachgezählt ... es sind wirklich insgesamt 36 Stämme.
Am Heiligen Abend geschlagen ?
Oder als Weihnachtsgeschenk gedacht ? ;).

Ziemlich feuchte Wiesen ...



... an denen wir vorbei laufen.

Wunderbarer Frühlingswald ...



... sogar einen jungen Birkenwald gibt es hier:



Wenig später begegnete uns die junge Lady ...



... über die wir uns ja schon im Tagebuch unterhalten haben ;).

Traumhafte Wege gibt es hier ...



... grün bewachsen ... mitten in der Natur sind wir hier.

Der einzige Schönheitsfehler sind einige Buchenbäume ...



... die leider durch den Frost arg gelitten haben, wie hier rechts im Bild.

Auch im Wald ist es feucht ... hier ...



... ist sogar mitten im Wald ein kleiner Tümpel:



Wir laufen weiter ...



... sehen frisches Frühlingsgrün an den Nadelbäumen ...



... und sogar ein Gänseblümchen strahlt uns an:



Wir laufen durch gemischten Nadel- und Laubwald ...



... hier mal ein Baumstamm in Nahaufnahme:



Der Fuß des Baumes ist von Moos überwuchert:



Waldwege mit Schatten und Licht ...



... eine Wohltat für Auge und Seele.

Hier bleiben wir stehen ...



... nicht, weil wir nicht weiter können ... sondern weil ...



... wir einfach nur schauen ... wie schön doch die Baumstämme sich spiegeln.

Lass uns hier verweilen ... morgen laufen wir weiter.

 



zurück zur Kalenderblatt-Hauptseite

Kalenderblatt-Archiv