Gestern im Kalenderblatt: Kapern ... bei Pat in Griechenland
wachsen die und Pat hat immer wieder Bilder gemacht:

Kapern wachsen ja dort, wo es trocken ist,
auf Felsen oder auch an Mauern:





Die wunderschönen Blüten blühen nur wenige Stunden:



Hier sieht man auch die Knospen, aus denen die Kapern hergestellt werden.



Es gibt auch die Kapernbeere, den Fruchtstand der Blüte:



Auch der wird gegessen, wenn er noch grün ist und entsprechend eingelegt.

Auch eingelegte Kapernblätter gelten als Spezialität.