Senzi hat mich angemailt ... ich kopiere ihre Mail mal hier herein:


Die vier "fränkischen Madla" vom frostigen, stürmischen, aber fröhlichen SF-Frankentreffen 2018
würden sich sehr freuen, wenn ein neues SF-Frankentreffen heuer im Herbst stattfinden könnte.

Wir korrespondierten inzwischen, ich wurde von allen gebeten, die Planung dafür zu übernehmen.
Dem Wunsch werde ich gerne nachkommen. Ich konnte mehrere Vorschläge unterbreiten,
der Favorit wurde: Giechburg - wunderschöne Burganlage (ca. 15 km von Bamberg entfernt)
Anfahrt: AB A 70 Bamberg – Kulmbach/Bayreuth, Ausfahrt: Scheßlitz

Unterhalb der Burg ca. 800 m entfernt befinden sich zwei große Parkplätze
auf der rechten Seite. Hier: Treffpunkt und Start.

Ab hier:

Wanderweg zur Wallfahrtskapelle Gügel
vom Parkplatz aus ca. 1.300 m – Höhenanstieg ca. 100 m –
reine Gehzeit ca. 25 Minuten.

Der Weg führt entlang des Kreuzwegs zur Kapelle vom Gügel.
Besichtigung der Kreuzwegstationen.
Besichtigung der Kapelle mit der Gebetsgrotte und der Kirche im oberen Teil.
Einkehrmöglichkeit (einfaches Gasthaus) hier: evtl. Mittagessen.

Abstieg vom Gügel (ca. 300m)
und dann ebener Weg, anschließend leichter Anstieg zur Giechburg (ca. 800m).
Dort ebenfalls Einkehrmöglichkeit, (historischer Burggasthof, sehr gut geführt)
evtl. hier Mittagessen, oder Kaffee & Kuchen, oder später Abendessen.
Wunderschöne Aussicht von der Giechburg übers Land.

Abstieg von der Giechburg
zum Startplatz/Parkplatz (insgesamt 800m bergab),
am späteren Nachmittag oder am Abend.

Die Wanderung vom unteren Giechburg-Parkplatz zum Gügel ist ein reiner Fußweg, nicht Rollator geeignet!
Mit dem Auto kurze Strecke von Scheßlitz OT/Zeckendorf zum Gügel.
Die Giechburg selbst kann von Gästen ebenfalls mit dem Pkw angefahren werden.
Daher ist Teilnahme mit Rolli möglich.

Übernachtungsmöglichkeit falls gewünscht:
Ganz allgemein gilt für Übernachtungen:
Ich könnte nur Vorschläge bieten, Anmeldung müsste von den Einzelnen selbst erfolgen,
denn nach Absage, müsste ich mit meiner Unterschrift gerade stehen, das kann ich nicht.

Giechburg:
Es stehen 3 Doppel- und 2 Einzelzimmer zur Verfügung.
Preise gelten je Zimmer.
Einzelzimmer: 35 € inkl. Frühstück
Doppelzimmer: 60€ inkl. Frühstück
(Information aus dem Internet))

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten in Scheßlitz.

Vielleicht finden sich ja außer uns "vier fränkischen Madla", die sich auf diesen Tag recht freuen,
noch weitere Seelenfärbler aus Franken und über Franken hinaus, die daran teilnehmen möchten.

Termine sind für mich erst möglich ab: Samstag, 28. Sept. 2019

Sei ganz lieb aus Oberfranken gegrüßt von
Senzi, Gisela L., Irén, Doro-Thea

P.S.:
Ich könnte auch noch folgenden Vorschlag für diejenigen,
die übernachten möchten, unterbreiten, falls Interesse besteht.

Rückfahrt von der Giechburg nach unserem Samstag-Treffen, mit den Autos nach Bamberg,
(ich fahre voraus und zeige den Weg).
Übernachtung im Welcome Hotel, ruhig an der Regnitz gelegen, mit Tiefgarage nebenan.

Am Sonntag könnte ich noch eine kurze Stadtführung zu Klein Venedig, Dom und Rosengarten anbieten,
vom Hotel aus nur wenige Meter entfernt.
Oder mit den Autos hoch zur Altenburg, mit traumhaften Blick über die Stadt und das Frankenland.
Oder mit den Autos ca. 8 km nach Schloss Seehof, mit Park und Wasserspiele.