Fotos: Ulkl - Lizenz cc by nc nd 3.0


Auflösung Kirche vom 30.5.

Hier waren wir gewesen ...



... so sieht die Kanzel aus ...



... und so der Blick vom Altar aus nach hinten:



Einen zweiten Blick sind die Bilder im Altarbereich wert ...



... diese sehen zwar aus wie mittelalterliche Malereien, die Kirche wurde aber erst 1903 geweiht.
Das sind also neu gemalte Bilder ... die aber selbstverständlich
von mittelalterlichen Kirchenmalereien in Uppland inspiriert wurde.

Uppland ... womit das Land verraten ist ... ist eine schwedische Provinz.

Schauen wir uns nun mal die Kirche von außen an:



Sowohl der Innenraum als auch die Außenansicht haben eine ganz besondere
architektonische Ausstrahlung ... das kommt daher,
dass in dieser Kirche viele Elemente des Jugendstils zu finden sind.

Wir waren in der Matthäuskirche in Stockholm gewesen.